Was tut sich demnächst in der Epilepsie-Selbsthilfe? Bilder und Ergebnisse des Juni-Treffens in Bayreuth.

Geschrieben von Horst Fischer-Dederra am .

Treffen am 25. Juni in Bayreuth
im Rahmen unseres Juni-Treffens hatten wir Gelegenheit, uns über die nächsten Vorhaben, Termine und Ziele auszutauschen, … und das in ganz neuer Umgebung!

DSCN1041 200 x 150    DSCN1050 200 x 150    DSCN1051 200 x 150

Wir sind richtig froh, dass wir nun das „CVJM-Haus“, Wittelsbacherring 26, als neues Domizil haben. Endlich gibt es viel Platz und gemütlich ist es auch! Wir haben die Räume ganz für uns, können ungestört über alles reden, diskutieren, auch mal laut und ausgelassen sein. Wir freuen uns jedenfalls über die „unbegrenzten“ Möglichkeiten …

Gartenfest im Juli
Da ist z.B. auch der große Garten mit Gelegenheit zum Grillen und Feiern. Den wollen wir Ende Juli für das „Sommerabendfest“ nutzen. In Bamberg werden wir am 3.7. Konkretes planen und dann informieren …

               DSCN8729 200 x 150       DSCN8736 200 x 150

Was planen wir ansonsten?
Im August kommt die Nürnberger Epilepsie Selbsthilfegruppe nach Bamberg. Die „Bayreuther“ werden mit dem Zug anreisen. Das wird dann ein kleines fränkisches Regionaltreffen. - Im September planen wir intern einen Workshop zur „Internetnutzung“: Bearbeitung und Einstellen von Fotos auf die Website. – Des Weiteren ist ein Tanzkurs in Kooperation mit einer Tanzschule in Bamberg angedacht; wir wollen ihn „öffentlich“ ausschreiben und so Menschen mit Epilepsien motivieren, die sich vielleicht ansonsten nicht so ohne Weiteres zu einem Tanzkurs anmelden würden …
Über weitere Vorhaben und konkrete Planungen informieren wir zeitnah an dieser Stelle!

Und
… was nach der SHG-Sitzung auch sein darf: Der gemütliche Kneipen-Besuch! – In Bayreuth war es dieses Mal der „Oskar“ …

                DSCN1060 150 x 200             DSCN1078 200 x 150

 

Nächste Termine

Keine Termine

Letzte Forumbeiträge

Antworten Thema
0

0
20.04.2013 15:12  Probleme und Fragen

Verlauf:   4h   8h   12h   24h